Verbrechen gegen Uiguren: Chinas Kader im Visier

Spiegel ONLINE, 12.10.2019

REUTERS/Tyrone Siu

Sanktionen der USA könnten ein Mitglied des Politbüros in China treffen: Chen Quanguo gilt als Mastermind hinter den Straflagern in Xinjiang. Aber warum bestraft Washington erst jetzt die Verbrechen gegen die Uiguren?

Vanessa Steinmetz

Weiterlesen →

USA und China: Neue Sanktionen und eine scharfe Replik

tagesschau.de, 09.10.2019

Im Streit um den Umgang mit der Minderheit der Uiguren haben die USA weitere Strafmaßnahmen gegen China verhängt. Peking warf den USA daraufhin “erfundene Vorgänge” und eine Einmischung in innere Angelegenheiten vor.

tagesschau.de

Weiterlesen →

Sanktionen gegen China wegen Uiguren-Politik

DW, 08.10.2019

Die USA verhandeln mit Peking im Handelsstreit – und erhöhen zugleich den Druck auf einem anderen Feld. Washington reagiert auf Erkenntnisse, wonach China die muslimische Minderheit der Uiguren ihrer Freiheit beraubt.

DPA, AFP

Weiterlesen →

70 Jahre Volksrepublik China: „Einschüchterung, Willkür und Zensur sind allgegenwärtig“

Deutschlandfunk, 01.10.2019

China entwickele sich vom autoritären zum totalitären System, sagte die Grünen-Politikerin Margarete Bause von der deutsch-chinesischen Parlamentariergruppe im Dlf. Das Land habe Interesse an guten wirtschaftlichen Kontakten zu Deutschland und Europa – Grundlage müssten aber die Menschenrechte sein.

Margarete Bause im Gespräch mit Mario Dobovisek

Weiterlesen →

Vaclav-Havel-Preis für uigurischen Aktivisten und Balkan-Initiative

DW, 30.09.2019

Zum siebten Mal zeichnet der Europarat Vorkämpfer der Menschenrechte aus. Die Preisträger in diesem Jahr setzen sich für bessere Lebensverhältnisse für Uiguren in China und mehr Völkerverständigung auf dem Balkan ein.

Deutsche Welle

Weiterlesen →

Mit Fesseln und Augenbinden: Video von Uiguren in China zeigt erschreckende Bilder

t-online.de, 26.09.2019

Seit einem Jahr sorgen Berichte über chinesische Internierungslager für Muslime weltweit für Empörung. t-online.de sprach mit einer Exil-Uigurin über die Lage in ihrer Heimat.

Sarah Thust

Weiterlesen →

Schock-Video aus China geschmuggelt: Hier warten Uiguren auf ihren Abtransport

Bild, 22.09.2019

„Freiwillige Berufsbildungszentren“ seien die Lager für mehr als eine Million muslimischer Uiguren im Nordwesten Chinas, erklärte die chinesische Führung erst vor Kurzem.

Julian Röpcke

Weiterlesen →

USA erhöhen Druck auf China

DW, 22.09.2019

In China wird die muslimische Minderheit der Uiguren seit Jahrzehnten unterdrückt. Jetzt bezeichnete US-Außenminister Mike Pompeo Chinas Umgang mit den Uiguren als “versuchte Auslöschung einer ganzen Kultur”.

dpa

Weiterlesen →

KPCh-Kampagne zur Auslöschung von „illoyalen“ uigurischen Wissenschaftlern

Bitter Winter, 18.09.2019

Im Rahmen des immer heftiger tobenden „Lerne, lösche aus und leiste Widerstand“-Kreuzzugs, den die chinesischen Behörden gegen Dissens führen, droht dem ehemaligen Präsidenten der Universität Xinjiang, Tashpolat Tiyip, die Hinrichtung.

Xiang Yi

Weiterlesen →

Symbolfall Dr. Gulshan Abbas – ein Jahr danach

Bitter Winter, 15.09.2019

Eine erfahrene Expertin verschwindet in einem Internierungslager, das von der KPCh als „Berufsbildungseinrichtung“ bezeichnet wird. Nun gibt es eine neue Webseite, die bei ihrer Befreiung helfen soll.

Marco Respinti

Weiterlesen →